Archiv

KLR, BWL, VWL & Co.

Hy Leute,

melde mich mal wieder. Zuerst muss ich sagen, das es nun schwieriger wird. KLR verlangt alles ab. Das ist Kosten- & Leistungsrechnung. Abgrenzung + Betriebsergebnis ist gleich Gesamtergebnis. BWL macht gro?en Spa? und VWL (Volkswirtschaftslehre) noch mehr. Aber ohne Flei? keinen Preis. Daf?r gibt es einen Taler in das Phrasenschwein.
Muss heute Abend noch mal KLR von heute morgen nacharbeiten. Aber ich denke, ich habs begriffen. Und das ist gut. Der Lehrer meinte, wenn man es einmal begriffen hat, dann ist es ganz einfach. Ich hoffe es.

Und nun zu nicht schulischen Dingen. Heute hatten wir das gro?e Fussballspiel. 90 Minuten auf gro?er Halle Fussball. BIn jetzt ziemlich platt. Am Dienstag ist Volleyball-Turnier. Mal schauen. Am Wochenende lerne ich meine Verwandten kennen, die in der N?he von Kiel wohnen und die ich bisher noch nie gesehen habe. Ich freue mich.

Ausserdem habe ich, denke ich zumindest, einer Person was wichtiges zu sagen, wenn sie mich denn l?sst. Ich brauche den Rat meines besten Freundes. Wir werden mal sprechen, wenn ich da bin.
Ausserdem macht es mich sehr traurig, das die Freundin, von einem sehr guten Freund im Moment sehr traurig ist. Das zieht meinen sehr guten Freund mit runter und das tut weh. Ich kann die Situation verstehen aber das ist sehr schwierig. Bin bei Euch und wenn ich Euch auf irgendeine Art und Weise helfen kann, dann sagt es.
Bei mir zu Hause hat sich auch einiges ver?ndert. So ganz ohne Kinder auf so lange Zeit waren meine Eltern noch nie und das macht sich schon bemerkbar. Cool. Ich freue mich, sie in 2 Wochen wiederzusehen.
Achso. Gestern war ich mit vielen Leuten aus meiner Klasse im Irish Pub. War sehr lustig. Da gab es Irish Bingo. Cool. Und irgendwie gef?llt es mir im Irish Pub.
Ausserdem hatte gestern meine beste Freundin Geburtstag. Ich denke und hoffe, das sie einen ganz tollen Tag hatte. Was ich ?ber sie denke, hat sie in ihrer Geburtstagskarte lesen d?rfen. Behalte sie bei Dir und in Erinnerung. Ich meine es ernst.
Kennt Ihr dieses Gef?hl, das man innerlich eine Entscheidung, die ein Leben ver?ndern kann, trifft, sie einem aber garnicht einfach f?llt und man immer wieder nachdenkt, ob sie richtig ist? Ich zweifle garnicht daran, das ich diese Entscheidung treffen muss, aber jetzt und so wie ich zur Zeit denke und so. Ach ich wei? nicht. Ich werde meinen besten Freund und einen weiteren guten Freund mal fragen und wohl meine Schwester. Ach ich hab meine Schwester so gerne und ich sehe sie so selten. *schnief*
Jetzt wei? ich nicht mehr weiter. Geht mir in letzter Zeit ?fter so, das ich privat nicht mehr wirklich weiter wei?. Vor einem Jahr habe ich dazu Sinnkrise gesagt. Das ist es jetzt sicher nicht, aber so was ?hnliches. Es gibt Menschen, die k?nnen mich verstehen und wissen woran es liegt und dann gibt es einen Mensch, der sollte wissen woran es liegt oder es zumindest vermuten. Dieser eine Mensch hat sich irgendwie ver?ndert. Aber egal. Ich kann es eh nicht ?ndern. Denke ich zumindest.
Dennis: Das Thema aus der Therme. Wo Mike weg war und wir gesprochen haben.
Felix: Good luck
Laura: Liebe Gr??e und meld Dich doch mal wieder.
Reni: Sehen wir uns am 18.?
Mike: Gute Besserung
und an alle anderen lieben Menschen ganz ganz liebe Gr??e aus dem sch?nen Kiel.
*lonely angel* (nicht das Thema Felix)
Christian

2 Kommentare 2.2.06 17:39, kommentieren

Jippie...

Ich habe einen weiteren PC gefunden, an dem ich bloggen kann. Ich freue mich.
Also. 6 Wochen sind vorbei und ich habe wahnsinnig viel schon gelernt. Dinge, die ich vorher noch nie geh?rt habe, sind mir jetzt durchaus gel?ufig. Ich wei? was mit ABC-Analysen, exponentieller Gl?ttung, allen m?glichen Gesetzen, Kostenarten und Ergebnistabellen anzufangen, ich wei? inzwischen wie man richtig Kosten abgrenzt und sie korrigiert, ich kenne mich inzwischen um einiges besser in VWL aus und ich wei? inzwischen, wie man richtig eine Marktforschung durchf?hrt und sie auch auswertet. Alles nicht so einfach aber wichtig. Morgen haben wir BWL und Arbeitsrecht.
Heute habe ich erst sehr gut gefr?hst?ckt, das Brunch-Buffet im Alex ist einfach super, dann war ich draussen am Sch?nberger Strand und habe mich bei etwa 0,5? Aussentemperatur und Nebel gesonnt. NEIN! Kleiner Scherz. Ich bin zwar hart im nehmen, aber das geht dann doch nicht. Ich war spazieren. Tat gut zwischen dem ganzen lernen. Gestern habe ich fast 5 Stunden gelernt und heute nochmal 3 Stunden. Genug f?r dieses WOE.
Morgen 11 Stunden Unterricht, Dienstag 11 Stunden Unterricht, aber am Dienstag Abend gehen wir mit unseren Dozenten einen trinken. Sehr cool und wir freuen uns auch schon alle drauf.
Ich pers?nlich freue mich auf Freitag und n?chstes Wochenende. Denn ich werde am Freitag heim fahren und meine Family wiedersehen. Und Samstag Felix und abends bin ich bei Flo eingeladen. Ich freu mich schon riesig Flo. Das wird richtig cool. Sonntag Nachmittag geht es dann zur?ck.

Ich sag Euch heute schon einmal. Am 03. und am 04. April diesen Jahres m?sst Ihr mir die Daumen dr?cken. Auch wenn es Leute gibt, die behaupten, das es nicht n?tig w?re weil ich es eh schaffen w?rde, aber besser w?re das. Ich wei?, das ihr das macht.
Ausserdem hatte ich an diesem Wochenende einige, wie ich finde, sehr nette Ideen. Verraten werde ich es nicht, aber meine Freunde und meine Familie wissen Bescheid.

Vorhin war ich noch am Norwegen Kai hier in Kiel, wo die F?hre nach Oslo abf?hrt. Habe mir Informationen geholt, weil uns mal die Idee gekommen ist, das wir mal ein verl?ngertes WOE nach Oslo fahren k?nnten. Schaun mer mal. Meine Klassenkameraden und ich meinte ich mit uns.

So und jetzt kommt noch ein Versprechen.
Ich werde jetzt ?fter bloggen, weil dies ein PC ist, an den ich deutlich leichter ran komme, als an dem anderen von dem ich bisher gebloggt habe. Insofern. Schaut ?fter rein, denn ich werde ?fter rein schreiben. Das n?chste Mal dann wie es mit unseren Lehrern war.

Ganz ganz liebe Gr??e aus Kiel, wo es arschkalt und neblig ist.

Hab Euch lieb
Euer Christian

12.2.06 20:58, kommentieren

Ich habe gerade schon wieder riesen Spa? hier. Neben mir sitzt Felix, der auf irgendwelchen Internetseiten rumsurft, und sich Autos aussucht, die er im Moment nicht bezahlen kann, aber gerne h?tte. Porsche, Ferrari, Aston Martin...
Sehr lustisch hier.
Ausserdem waren wir am diskutieren, was wir heute Abend noch essen.
Hier an den 3 PC?s sitzen Svne, Sirko, Felix, Marianne, Yvonne und ich. Nett im Moment hier.
Donnerstag ist nochmal Fussball-Turnier. Mal schauen ob ich da mitmachen kann. Am letzten Donnerstag hat mir mein linkes Knie derart weh getan. War verganenen Dienstag schon passiert. In einem Spiel hat es kurz gezuckt. Aber das Turnier haben wir, unbesiegt, gewonnen. Der Pokal steht bei uns im Klassenzimmer und f?llt sich so langsam. Der ist jetzt unser Phrasenschwein. In 2 Tagen schon fast 5 Euro.
Irgendwann muss ich mit meinem Knie jedenfalls zum Orthop?den. Naja. Ich werde morgen wohl zur Apotheke gehen und mir Mobilat, einen Verband und vllt auch eine Kniebandage holen. Das muss ich sehen. Manchmal tut es echt weh.

Achso. Noch ein Aufruf. Meldet Euch bei OpenBC an. www.openbc.de
Ist erstmal kostenlos und man trifft viele Leute, die man von fr?her kennt und den Kontakt verloren hat. Doch bevor Ihr Euch anmeldet, schickt mir ne Mail, damit ich Euch ne Einladung schicken kann. Ist besser.

Christian

12.2.06 21:20, kommentieren

NEWS

Hallo liebe Freunde,

hier die allerneusten Neuigkeiten aus der neuen Welt. Ich bin wieder in Kiel. War am Wochenende daheim und hatte ein sehr sch?nes Wochenende. Freitag Abend meine Family und Yannick und Carsten wiedergesehen. Das war schon sehr sch?n. Dann im eigenen gro?en Bett gepennt. Genial. Hier sind die Betten so schmal. Dann Samstag ausgeschlafen, lecker gefr?hst?ckt und dann noch ins Gesch?ft. Auf Besuch. War auch nett. Samstag Abend dann die wirklich coole Party bei Flo. Viele neue Menschen kennengelernt. Viele nette und interessante Menschen. Um 2 Uhr dann heimgefahren. Sonntag dann noch kurz zum Heimspiel vom Volleyball. Einen Satz mitbekommen. Gut wars. Dann noch zu meiner Cousine und sp?ter mit Felix noch getroffen. Mit den Eltern gegessen und dann um 16:30 nach Kiel zur?ckgefahren. 5 Stunden sp?ter war dann mein Flug beendet. Schnell und gut wars. Gestern dann fast verschlafen, weil ich den Wecker nicht geh?rt habe. Naja. Ging noch gut.
Letzte Woche. Wir waren ja mit unseren Dozenten unterwegs vergangenen Dienstag. Sehr cool war das. Um 18:30 sind wir los und um 00:30 sind wir aus der Kneipe wieder raus. Alle fanden es wirklich gut. Montags schon mit Felix Geburtstag gefeiert. Also Felix aus meiner Klasse. Dann noch Mittwoch Flo?s Geburtstag und Donnerstag Nadine. Alle aus meiner Klasse. Sehr anstrengende aber gute Woche. Und dann eben heim am Freitag.
Gestern war schon gut und heute auch. Donnerstag schreibe ich KLR und am Freitag Einkauf. Bitte Daumen dr?cken.
Ansonsten. Ich bin irritiert. Eine gute Freundin hat mir eine komische Mail geschrieben. Bin leicht verwirrt. Antworte mir mal. Ich wei?, das Du wei?t, das Du gemeint bist.
Eine andere junge Dame hat mich sehr ?berrascht. Mit einer Erkenntnis, die mir nicht bewusst war und die ?berhaupt nicht wichtig ist. Aber ich finde es cool und ich hoffe, das Dir das auch alles gef?llt, Toni. Wir sehen uns im Sommer.
Tja. That?s it. here we go.
Ein Satz f?llt mir zum Ende immer wieder ein.
Die Wirklichkeit eines Menschen erf?hrt man immer erst im Nachhinein. Leider.

Eine Frage an Euch. Bin ich wirklich so leicht zu durchschauen?

Ganz ganz liebe Gr??e aus dem sch?nen Kiel.

Euer Christian

2 Kommentare 21.2.06 19:55, kommentieren

Ich will garnicht viel schreiben. Nur soviel. Ich schreibe morgen und am Freitag jeweils morgens zwischen 7:45 und 9:15 Klausuren. Bitte Daumen dr?cken.

Und...

ich bin total happy, das eine junge Dame doch wieder mit mir redet. Und das wir uns ein wenig vers?hnt haben. Ich liebe Vers?hnungen. Ich freue mich auf die Zukunft, denn die wird spannend. HDL

Liebe Gr??e aus Kiel

Christian

22.2.06 22:24, kommentieren

Everything is possible!

Sometimes I think only a small group of people look on this page. Obviously I know only 3 for sure. I don?t know.
It is like it is.

I?m now since 7 weeks in Kiel and I had to realize many things. For example that there are only 4 people on earth who know me really. Even people thinking that they do know me are false with their thinking.

Glaubt mir. Ich ver?nder mich. Ich habe Entscheidung getroffen hier oben, die meinen weiteren Lebensweg betreffen und ver?ndern werden. Und ich bin froh, das ich sie so getroffen habe.
Ich habe immer wieder zu lesen bekommen, das ich angeblich dauernd meine Freunde wechseln w?rde. OK. Wenn ihr meint. Siehe oben. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.

Wisst ihr. Ich bin echt happy hier oben und mir geht es prima. Kiel ist meine zweite Heimat. Warscheinlich kann das keiner von euch wirklich nachvollziehen aber das macht nix. Es macht mir nix aus.

Ich freue mich auf gleich, denn dann gehe ich mit wirklich netten Menschen aus meiner Klasse nach Eckernf?rde und Sonntag fahre ich mit Piet nach Hamburg.
Wenn ich heim komme, dann nur wegen meiner Family und einigen wenigen Freunden. Und die wissen es.

Ich bin ziemlich gereizt und auch ein wenig entt?uscht. Aber auch das ist mir egal. Ich habe mich damit abgefunden. Ich nehme ganz klar einige Menschen in meinen Gedanken aus.

Die dich glauben zu kennen, kennen Dich so wenig wie alle anderen.

Wie toll das ist, was man hatte merkt man erst wenn man es nicht mehr hat.

Schon einmal geh?rt? Nein? Dann jetzt.

C

2 Kommentare 24.2.06 21:05, kommentieren

Ich wollte nur mal sagen, das ich gewissen Kommentare lösche. Es gibt Dinge, die sind nicht OK. Manchmal teile ich demjenigen das mit, aber in vielen Fällen nicht. Das nur zur Einleitung.

Es ist Rosenmontag und ausser dem bisschen im Fernsehen ist hier nix!!! Wirklich nix. Garnix. OK ich bin in Kiel und da gibt es sonst auch nix aber es schon ein Unterschied zumal wenn man so viel macht wie ich. Naja. Wird schon.

Ansonsten hatte ich ein sehr geiles Wochenende. Ging schon gut los am Freitag. Etwas früher aus. Dann ein wenig vorgeschlafen, denn die Nacht sollte lang werden. Wir also uns um 21:30 verabredet auf dem Flur. Nadine, Heiner, Piet, Daniel und ich. Kurz danach alle bei mir im Auto. Auf dem Weg nach Eckernförde. Der dort wollten wir ins K7. Ab zuerst sind wir ins Mangos Cocktail trinken. Dort kam auch Timo, Nadines Freund dazu. Dann aber gleich ins K7. www.disco-k7.de! Schaut mal rein. Ich kann Euch nur sagen, das es ein sehr cooler Abend war. Um 4:30 waren wir wieder in Kiel in der Schule zurück. Bis dahin hatten wir 4 Jungs, denn Nadine war mit ihrem Freunde etwa um 1:15 gegangen, sehr viel Spaß. GRINS Dann habe ich bis 12:45 geschlafen. Tat echt mal gut. Der Rest des Tages war slow. Sonntag, also gestern bin ich dann mit Piet nach Hamburg zum HSV in die AOL Arena. Auch cool. Und danach noch in die Stadt. Um 23:30 waren wir dann wieder hier.
Und heute hatten wir dann Bewerbungstraining. Es gibt ja soviel was man falsch machen kann. Wusste vorher ja schon einiges aber das. WOW. Heute Nachmittag dann Mittagsschlaf und jetzt eben Marketing für morgen lernen und ein wenig Internet.

Eines will ich noch sagen.
Ich habe das Passwort geändert um zu sehen, wer sich dafür interessiert und wer mich nach dem neuen PW fragt. Nach 2 Tagen genau 3 Menschen.
Alex, Sabbi und Felix. Hab Euch drei wirklich lieb. Und grüße Euch ganz speziell hier aus Kiel.
Freue mich ganz speziell, das Sabbi mich gefragt hat. Du weisst schon wieso. *lächel*

So. Jetzt morgen bitte die Daumen drücken. Aber das macht Ihr ja eh ganz bestimmt.

Liebe Grüße aus dem sonnig kalten Kiel

Euer Christian

PS: Heute um 06:33 habe ich hier in Kiel einen so geilen Sonnenaufgang gesehen. Ohhhh.... Toll Toll Toll

2 Kommentare 27.2.06 20:04, kommentieren